was successfully added to your cart.

Vom Login zum fertigen Lernprozess in 90 Minuten: Adobe setzt mit Lernmanagementsystem neue Maßstäbe

By 11/12/2015Allgemein

prime-marqueeMit Adobe Captivate Prime bringt Adobe ein brandneues Lernmanagementsystem (LMS) auf den Markt, das Learning & Developmet (L&D) Verantwortliche in die Lage versetzt, E-Learning verblüffend schnell aufzusetzen, auszuliefern und zu messen.

Eine durchdachte Administration, ein neuartiger Player zur Darbietung der Inhalte und die konsequente Umsetzung von Trends wie Mobile Learning und Gamification machen Adobe Captivate Prime zu einem der innovativsten Produktneuheiten der Branche seit langem.

Das System feiert auf der LEARNTEC 2016 seine Deutschland-Premiere – feiern Sie mit. In Kooperation mit der reflact AG stellt Adobe das LMS am Stand B.20 vor und bietet in der zusätzlichen Live Cooking Area am Stand A.12 Live-Demonstrationen für alle Neugierigen. Zudem suchen reflact und Adobe E-Learning Profis für persönliche Gespräche mit dem Adobe E-Learning Team.

Einfacher Einstieg, schnelle Administration

Die modern gestaltete Benutzeroberfläche wurde so entwickelt, dass alle Administrationsprozesse schnell von der Hand gehen: L&D Verantwortliche legen Lernpfade an, laden die Lerninhalte auf die Plattform und managen ihre Lerner und Skill Level – ganz ohne zusätzliche Hilfe. Dank des Report-Moduls erstellen sie selbst Berichte und Dashboards, mit denen sie die stets richtigen Informationen und Daten für verschiedene Zielgruppen im Lernprozess aufbereiten können.

Einzigartige Learning Experience mit dem Fluidic Player

Der einzigartige Fluidic Player, in dem alle Lerninhalte des Systems präsentiert werden, verleiht Lerninhalten unterschiedlicher Formate einen einheitlichen Rahmen und bietet sowohl auf Desktops als auch auf Mobilen Endgeräten die exakt gleiche Lernerfahrung. Dabei können sowohl AICC und SCORM kompatible Lerninhalte, wie auch PDF-, Powerpoint- oder Worddokumente sowie alle gängigen Video-Formate im Player angezeigt werden – ohne Plugin oder Download. Lerner profitieren von zusätzlichen Funktionen wie Lesezeichen und persönlichen Notizen. Mobile Nutzer können die Inhalte sowohl online als auch offline nutzen.

Feedback des deutschsprachigen Markts

Auch Vertreter des Adobe E-Learning Teams aus Indien werden für persönliche Gespräche am Stand B.20 zur Verfügung stehen. Hierzu suchen wir 10 E-Learning Profis, die Interesse an einem persönlichen Austausch mit dem Adobe Team haben und die Vertreter eines Unternehms sind, das sich bereits mit E-Learning/ Blended Learning auseinandergesetzt hat. Als Dankschön erwartet Sie – neben wertvollen Inspirationen und „Konzept-Landkarten“ – eine kleine Überraschung.

Gastkarten und Anmeldung zur LEARNTEC